Datenschutz - Bauchtanzschule Ya Salaam

Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung gilt für yasaalam.at. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis (beispielsweise bei der Anmeldung zum Newsletter). Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Welche personenbezogenen Daten werden ermittelt und verarbeitet und zu welchem Zweck?

Daten, die wir ermitteln und verarbeiten

 

  • + Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung unserer Dienste aktiv und freiwillig geben (z.B. bei der Übermittlung einer Kontaktanfrage), die zur Bereitstellung unserer Dienste benötigt werden und deren Verarbeitung Sie im Zuge der Verwendung akzeptieren. Diese Daten werden auf unbestimmte Dauer gespeichert, zumindest aber solange, wie sie zur Bereitstellung der Dienste notwendig sind.
  • + Daten, welche Zwecks Durchführung von Kursen, Workshops oder Veranstaltungen erhoben und gespeichert werden, insbesondere folgende Kundendaten: Name, Firma, Anschrift, E-Mail-Adresse des Kunden, Angaben zum Inhalt und Modalitäten des Auftrags, sowie Angaben zur gewünschten Zahlungsart. Sofern Sie eine Bezahlung per SEPA-Lastschrift gewählt haben, speichern wir zudem Ihre Kontoverbindung.
  • + Daten, die für die Gewährleistung eines effektiven Kundendienstes und technischen Supports notwendig sind. Bei Kontaktaufnahme mit uns (per E-Mail, SMS, WhatsApp oder anderen Kanälen) werden die Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert;
  • + Daten, die wir durch Website-Technologien (bspw. Google Analytics) gewinnen und die unter bestimmten Umständen einen Personenbezug herstellen lassen. Diese Daten erzeugen Sie durch die Nutzung unserer Dienste. Zur Verarbeitung dieser Daten erklären Sie sich durch die Nutzung unserer Webseite einverstanden. Diese Daten werden auf unbestimmte Dauer gespeichert, zumindest aber solange, wie sie zur Bereitstellung der Dienste notwendig sind. Das sind:
    • + URL: die von Ihnen aufgerufene Adresse, dient der Auswertung wie oft z.B. ein bestimmter Artikel aufgerufen wurde.
    • + Events (Ereignisse): bestimmte Ereignisse auf unserer Webseite (bspw. das Abschicken eines Formulars) lösen Ereignisse aus, die in den genutzten Webseite-Technologien erfasst und verarbeitet werden. Dies wird zum Zweck der eigenen Marktforschung und Werbung durchgeführt.
    • + Timestamp: Zeitpunkt des Aufrufs der URL, dient der Einschränkung statistischer Auswertungen auf bestimmte Zeiträume.
    • + Referrer: ist die Adresse jener Seite, von der aus Sie durch Anklicken eines Links zur aktuellen Seite gekommen sind, sofern Ihre Browsereinstellungen dies zulassen. Dient der statistischen Auswertung um z.B. zu messen, welche (fremden) Seiten auf eine unserer Seiten verlinken.
    • + User-Agent-String: repräsentiert den Namen und die Version des benutzten Browsers. Dient zur Optimierung der Darstellung und Benutzerfreundlichkeit unserer Website für diesen.

 

Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Sofern nicht weiter angegeben werden die angeführten Daten auf unbestimmte Dauer gespeichert, zumindest aber solange, wie sie zur Bereitstellung der Dienste notwendig sind.

 

Was sind Cookies?

Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers einer Webseite gespeichert werden können, sofern die Browsereinstellungen des Besuchers dies zulassen. In diesen Textdateien können Informationen geschrieben werden, die zu einem späteren Zeitpunkt wieder ausgelesen werden können. Ein Cookie ist an eine bestimmte Domain gebunden und enthält Informationen, die später, nur von dieser Domain aus, wieder ausgelesen werden können. Werden solche Cookies von jener Domain geschrieben unter der die Website ausgeliefert wird, spricht man von First-Party-Cookies. Werden Cookies von einer anderen Domain als jener, unter der die Website ausgeliefert wird, geschrieben, spricht man von Third-Party-Cookies. Diese Third-Parties, oder Drittparteien, erhalten die Möglichkeit zum Schreiben von Cookies durch den Umstand, dass die aufgerufene Website Funktionalität, die unter der Dritt-Domain betrieben wird, einbettet.

 

Alle gängigen Browser ermöglichen die Steuerung des Setzens von Cookies sowie deren Speicherdauer. Dadurch kann das Setzen von Cookies auf Ihrem Gerät generell unterbunden und die Speicherdauer der Cookies verkürzt werden. Genauere Informationen hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Browsers oder z.B. unter der URL http://www.aboutcookies.org. Sie können weiteres viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten. Bereits gesetzte Cookies können Sie entweder direkt durch manuelle Löschung im entsprechenden Ordner auf Ihrer Festplatte oder durch Löschung über die entsprechende Funktion Ihres Browsers entfernt werden. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

 

Im Datenschutz unterscheidet man Cookies, die Ihre Zustimmung erfordern, bevor diese auf Ihrem Endgerät gespeichert werden dürfen und Cookies, die ohne Ihre Zustimmung gespeichert werden dürfen, weil deren alleinige Zweck „die Durchführung der Übertragung einer Nachricht über ein elektronisches Kommunikationsnetz ist“ oder, „wenn dies unbedingt erforderlich ist, damit der Anbieter eines Dienstes der Informationsgesellschaft, der vom Teilnehmer oder Nutzer ausdrücklich gewünscht wurde, diesen Dienst zur Verfügung stellen kann“.

 

Auf der Webseite von YaSalaam kommen unterschiedliche Cookies aller Arten zum Einsatz. Eine Liste aller Cookies, die direkt von YaSalaam verarbeitet werden finden Sie im Anhang.

 

YaSalaam setzt außerdem Software zur Analyse der Benutzung der Webseite ein. Hierdurch kann die Nutzung der Webseiten ausgewertet und es können wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse der Nutzer gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität des Angebotes die Nutzer noch weiter zu verbessern. In diesem Zusammenhang kommen insbesondere Cookies zum Einsatz. Sie ermöglichen die Wiedererkennung eines Nutzers bei einem erneuten Besuch der Website. Dies ermöglicht YaSalaam, die oben beschriebene Auswertung der Nutzung durchzuführen. Mit der Nutzung der Webseite von YaSalaam wird der oben beschriebenen Vorgangsweise zur Analyse der Benutzung dieser Websites zugestimmt.

 

Newsletter

Wir bieten unseren Kunden unterschiedliche Newsletter an. Unsere Newsletter enthalten Informationen über Angebote, neue Workshops, Kursinformationen sowie generelle Informationen und/oder Ankündigungen über YaSalaam.

 

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

 

Inhaber des Newsletters und des Inhalts ist:

 

Karin Olivia Natter, Bobletten 21, 6850 Dornbirn

nabila-bellydance.com

 

Daten die von Dritten ermittelt und verarbeitet werden können

Das sind Daten, bei denen die Verantwortung für die datenschutzrechtliche Konformität bei Dritten liegt, weil diese nicht von uns selbst ermittelt oder verarbeitet werden.

 

YaSalaam ermöglicht es aber Drittparteien (z.B. Betreibern von Analyse Software, Betreibern von Diensten die auf unserer Website bereitgestellt werden wie beispielsweise Youtube-Videos), durch die Einbindung derer Dienste, dass diese durch die Speicherung von sogenannten Third-Party-Cookies oder ähnlicher Technologien, ebenfalls Daten ermitteln und verarbeiten.

 

Eine unvollständige und veränderliche Auflistung dieser Drittparteien ist im Anhang zu finden. Bitte lesen sie dazu deren Datenschutzerklärungen auf die wir dort verweisen.

 

Sie können über Ihre Browsereinstellungen regeln, wer Third-Party-Cookies auf Ihrem Endgerät speichern darf. Anleitungen dazu finden Sie auf den Hilfeseiten Ihres Browsers. Sie können weiteres viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

 

Zudem wird zumeist eine weitere Opt-Out Möglichkeit über die Drittparteien selbst angeboten auf die wir ebenfalls im Anhang verweisen. Beachten Sie, dass die Opt-Out Funktionen ebenfalls meist auf Cookies beruhen und diese Einstellungen nach dem Löschen der Cookies wiederholt werden müssen.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der hier angegebenen Adresse an uns wenden:

 

Karin Olivia Natter, Bobletten 21, 6850 Dornbirn

nabila-bellydance.com

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Die Nutzer werden daher gebeten sich regelmäßig über deren Inhalt zu informieren, insbesondere wenn sie erneut personenbezogene Informationen mitteilen.

 

Stand: 27. April 2018

 

Anhang

Drittparteien – Dienste

Im Folgenden werden Partner aufgelistet, deren Dienste auf unserer Seite integriert sind mit Links zu deren Datenschutzhinweisen. Beachten Sie bitte, dass diese Liste veränderlich ist.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Tag Manager

Auf dieser Webseite wird der Google Tag Manager eingesetzt. Der Google Tag Manager ist eine Lösung von Google Inc., mit der Unternehmen Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Bei dem Google Tag Manager handelt es sich um eine cookielose Domain, die keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags (beispielsweise das Auslösen eines Ereignisses bei Google Analytics), die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Mailchimp

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversand Plattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

 

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletter Empfänger, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletter Empfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

 

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen: http://mailchimp.com/legal/privacy/.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Beispiel: Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.  

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Embedly

Wir verwenden Embedly, eine von Embedly, Inc. (Embedly) zur Verfügung gestellte Medienplattform, um Videos und Medien von anderen Websites einzubetten. Embedly kann eine Reihe von Cookies in Ihrem Browser platzieren. Klicken Sie hier für mehr Informationen über Embedly’s Datenschutzbestimmungen.

 

YouTube

Wir verwenden die Möglichkeit Youtube Videos auf unserer Seite einzubinden und darzustellen. Dabei werden von YouTube Cookies in Ihrem Browser gesetzt. Klicken Sie hier für mehr Informationen über YouTubes Datenschutzbestimmungen.

 

Vimeo

Wir betten Videos teilweise Videos von Vimeo, ein Service von Vimeo, LLC (Vimeo), auf unserer Seite ein. Vimeo kann eine Reihe von Cookies in Ihrem Browser platzieren. Einige der Cookies werden nur verwendet, wenn Sie bestimmte Funktionen verwenden oder bestimmte Einstellungen auswählen, und einige Cookies werden immer verwendet. Klicken Sie hier für mehr Informationen über Vimeo’s Datenschutzbestimmungen.

 

Anhang 2

Cookies die von yasalaam.at und deren Subdomains direkt verarbeitet werden (keine Third-Party-Cookies Cookies):

  • + viewed_cookie_policy: Wenn Sie uns gestatten, Cookies zu nutzen, in dem Sie nach dem Lesen des Cookie Hinweises die Seite weiterhin benutzen, wird ein Cookie mit dem Namen viewed_cookie_policy von der Domain yasalaam.at (und etwaigen Subdomains) gesetzt. Das Cookie wird im Zusammenhang mit dem WordPress Plugin von http://cookielawinfo.com/ genutzt. Das Cookie verfällt nach einem Jahr.